News und Aktuelles

Neuigkeiten

Programm im Jänner

Jahresbericht 2020 zum Nachlesen

JETZT NEU: Newsletter hier bestellen:

[ Newsletter abonnieren ]

Infos & Aktuelles

Sport und Bewegung

aktuell bei LOGIN in Präsenz, Hybrid, online oder outdoor. Die Ballsport - sowie Kampfkunstkurse (ohne Körperkontakt) finden statt!

Infos zu aktuellen Verordnungen: BM Gesundheit & Soziales,  SPORTAUSTRIA

Infos zu Bewegung allgemein: Österreichische Bewegungsempfehlungen

 

Highlights im Jänner/Februar

Gruppenpsychotherapie FLYER

Gesundheitsworkshops - Portfolio meines Selbst FLYER

Workshops für Männer: Räume der Kommunikation FLYER

Sozialarbeit - 14 tägige Beratung und Unterstützung bei sozialen Angelegenheiten FLYER

Vorsorgeuntersuchungen in der [loginBase] mit Dr. Saglam in Deutsch, Türkisch, Persisch, Dari FLYER

News

Gruppenpsychotherapie

Kennst du das: Antriebslosigkeit, Angespanntheit, innere Unruhe, Gedankenkreisen lässt dich nicht zur Ruhe kommen und nicht einschlafen? Corona hat die Belastungen des Alltags und die vielfältigen Herausforderungen noch verstärkt – die Gruppentherapie soll dabei unterstützen, mit diesen Belastungen besser umgehen zu können. Anmeldungen ab sofort möglich. FLYER

Vorsorgeuntersuchung

Vorsorgeuntersuchungen mit Allgemeinmedizinerin Dr.in Birgül Saglam - jeden 2. Mittwoch in der loginBase. In vertrauensvoller Atmosphäre erfolgen Laboruntersuchungen, ärztliche Untersuchung und das ärztliche Gespräch, bei dem die Ärztin auf die individuelle Lebenssituation der PatientInnen eingeht. Dr.in Saglam bietet die Untersuchungen in verschiedenen Sprachen an: Deutsch, Türkisch, Farsi/Dari.

Bei Interesse im loginBüro melden!

Workshops für Männer

Räume der Kommunikation - werden in den Workshops für Männer geschaffen. Daniel Schachl (Trainer für gewaltfreie Kommunikation) wird in den 2 Einheiten mit den Teilnehmern Strategien, für einen besseren Umgang mit Grant, Frust, Kritik und ähnlichen Phänomenen erarbeiten.

LOGIN steht für

Gesundheitsförderung
& Integration

Bewegung, Sport,
Kreativität, Achtsamkeit,
Selbstfürsorge, Partizipation,
seelische Gesundheit
und Soziales.

Unterstützung
bei der Verbesserung von
Gesundheits- und
Selbstkompetenzen

Respekt, Toleranz
und die Überwindung
sozialer Barrieren
und Isolation.

Kooperation mit einer
Vielzahl an Einrichtungen
im Sozial- und
Gesundheitsbereich.

Spielregeln

respect! no drugs, no alc, fair play